Anfrage abgeben

Kontakt

Kostenlose Anfrage an einen Bodengutachter in Ihrer Nähe:

Telefon: 0800 88 62 86 24

Impressum

Geonet GmbH
Marthashof 8
10435 Berlin

Tel.: 030 88628620
Fax: 030 88628621

Geschäftsführer:
Dr. Peter Hanstein
Peter.Hanstein(at)Geo.net

Handelsregister:
Charlottenburg HRB 76146

VAT EU: DE217617637

Marthashof

Marthashof

Unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 88 62 86 24 erreichen Sie unsere Sachverständigen, die Ihre Anfrage gerne entgegennehmen. Einfacher ist es für uns, wenn Sie Ihre Anfrage hier online eintragen. Beides ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

Mehrere Sachverständige aus unserem Netzwerk werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen und unabhängig voneinander ein Angebot abgeben. Sie können später Ihre Anfrage zurückziehen. Ihre Kontaktdaten werden damit gelöscht.

Hilfreiche Beschreibungen: Hausfläche, Hanglage, Keller, Zugänglichkeit.

Welches Gutachten benötigen Sie?
Gutachten*


 
, Bauherrenberatung, Qualitätskontrolle, Energieausw.
, Kaufberatung
, Baugrund, Altlasten, Geothermie
Details zum Objekt
Persönliche Angaben
 

Aktuelle Anfragen

28.05.2020, 08:32: Ich benötige ein Bodengutachten.
28.05.2020, 08:01: Für den Neubau eines Einfamilienhauses benötige ich ein Bodengutachten. Die Grundstücksfläche beträgt ca. 600 m². Die Grundfläche des Gebäudes wird ca. 100 m² betragen. Aufgrund der vorhandenen Hanglage wird das Gebäude teil- oder vollunterkellert. Das Gefälle verläuft parallel der Straße, sowie in Richtung Grundstück, in Richtung Südosten Das Gutachten sollte Auskünfte zum GW-Spiegel, Stau- und Schichtenwasser, zulässige Bodenpressung, Bettungsziffer, Empfehlungen zu Art und Tiefe etwaiger Bodenverbesserungsmaßnahmen, zur Verwendung von Normal- oder WU-Beton oder verstärkten Isolierungen und zu Drainagen enthalten.
27.05.2020, 22:42: Wir haben die Zusage zu einem Bauplatz erhalten. Dort möchten wir ein Einfamilienhaus mit Keller bauen. Hausfläche etwa 11x11 m, Grundstück ist eben, gut zugänglich. Müssen Sie für die Bohrungen bereits wissen wo das Haus genau auf dem Grundstück stehen wird oder macht es Sinn bereits vor der Fertigstellung der Baupläne die Bohrungen durchzuführen? Mit welchen Kosten müssen wir für Ihr Gutachten rechnen? Zudem ist ein (Schwimm-)Teich im Garten geplant und wir favorisieren die Nutzung einer Erdwärmepumpe. Laut Landratsamt dürfte gebohrt werden. Falls Sie auch Tiefenbohrungen anbieten, freuen wir uns über ein zusätzliches Angebot.
27.05.2020, 20:11: Ich benötige ein Bodengutachten für Einbau eines Aufzugs in ein Mehrfamilienhaus. Grundfläche Gebäude 207,61 m². Geotechnische Kategorie 2.
27.05.2020, 19:31: Ich benötige ein Bodengutachten nach VWV für die Entsorgung von Bodenaushub von 3 unterkellerten Reihenhäusern.
27.05.2020, 17:56: Das Grundstück soll mit einem voll unterkellerten Bungalow ca. 120 m² bebaut werden. Entsprechendes Gutachten wird benötigt für die Planung mit Architekten.
27.05.2020, 14:39: Ich benötige ein Bodengutachten für Hausbau.
27.05.2020, 13:13: Ich benötige ein Bodengutachten für unser Grundstück. Wir beabsichtigen die Errichtung eines Einfamilienhauses (12x8 m) ohne Keller. Grundstücksgröße: 782 m²
27.05.2020, 09:50: Ich benötige ein Bodengutachten.
26.05.2020, 20:30: Ich benötige ein Bodengutachten für ein geplantes Einfamilienhaus mit 9x13 m². Es handelt sich um ein Satteldachhaus. Das Gründstück ist eine Baulücke mit bereits entferntem Altbestand. Der alte Keller wurde komplett abgetragen und verdichtet. Wir selbst planen ohne Keller. Die Mindestanforderungen an das Gutachten, so wie sie von unserem Ingenieurbüro mitgeteilt wurden: - Tragfähigkeit - Bodenanalyse (falls Bodenabfuhr erfolgt) - kf Wert für Regenwasserversickerungsnachweise. Die Berechnung übernimmt das Ingenieurbüro

Einfach anrufen